Eurogay – Altlast im Netz

UPDATE: Inzwischen ist Eurogay ein Online-Shop. Da weiß man was man hat. Ursprünglich war es ein Portal für Homos. Das hat keinen so richtig interessiert. Darauf bezog sich einst der Beitrag. 

UPDATE II: Eurogay ist vom Netz. Kein Erotikartikelportal mehr. Die einstige Adresse des selbsternannten Flagschiffes verweist nun auf Anderes.

[THE DERAILMENT: Aktuelle Beiträge und “Gay”-Links am Ende dieser Website.]

BEITRAG VOM 02. Januar 2011:

Der Titel klingt wie Träne auf Presspappe: Eurogay. Aber wahrscheinlich ist es leichter eine Seite mit einem bescheuerten Titel für die Suchmaschine zu optimieren als einen guten Titel (und ein gutes Webprojekt) vernünftig zu promoten. Weshalb wir erst die Schlechten finden. Was Eurogay will, das schreibt Eurogay nicht – kein About, keine Philosophie. Das passt. Nur der Hinweis das man einer Kooperation mit dem PRINZ entspringt. Passt auch.

Eurogay, man möchte meinen, dieser Titel erhebe den Anspruch einer Dachmarke für schwule Communities in Europa. Ich möchte meinen, auch weil ich in der Laune dazu bin, dass mir Eurogay schon als Name für ein Schwulen-Portal höchstgradig unsympathisch erscheint. Nicht ob der wohlmöglichen Erhebung eines solchen Anspruchs sondern ob zweier Tatsachen: 1) dass man mich als Leser bei einem solch cosmopolitischen Titel mit so schnöden Kategorien wie Home, Chat, Community, Entertainment, Erotik und Shop anschmiert. Die Aussagen der Inhalte: Schwule hören Schlager. Schwule wollen Live-Cam-Chats, sie wollen ihren Marktwert testen, sich gegenseitig diffamieren indem sie Profile bewerten, sich in Foren Daten etc. Beim Boy der Woche führt ein Link direkt auf eine tote Seite namens boys.fitfuckers.de. Merkwürdig das Parship, Telekom, wüstenrot, rororo-Verlag und andere hier dennoch Anzeigen schalten. Eine schwule Website zu betreiben und offensichtlich mit anspruchslosen Mist noch Taschengeld einzuheimsen ist nicht so schwer, werter Leser.

THE DERAILMENT:  Videos | Movie Trailers | Shortfilms | Magazines & Weblogs | History & Vintage | Nude Men, Tattoos & Underwear | Celebrities & Gossip | tumblr Pictures | Socks, Sneaker & Shoes | Fashion & Models | Shopping | For More Links Take A Look At The Buttom Of Our Side.

Die zweite Tatsache die mich an dieser Seite nervt und unsympathisch auf mich wirkt, ist, dass man mit Klischees schleudert und einfach billig wirkt. Ich lebe schwul, ich geh auch feiern, ich kenne ein paar schwule Jungs die richtig auf die Kacke hauen und ein paar die sich nicht trauen zu sagen wer sie sind und was sie lieben. Aber wir sind keinesfalls so arm wie wir manchmal verköstigt werden. Und wir sind das was wir essen. Essen im übertragenen Sinne. In Wahrheit gehe ich davon aus, dass die einstigen Betreiber der Website nur vergessen haben dieselbe zu löschen.

More links at the bottom of our website!

3 comments
  1. missgeschick said:

    For everyone and to all the gay interests, located in the right side bar, you will find a variety of categorized links and information about what’s NEW – the latest and most read posts, links to hot skinny visuals and facts, stunning gay eroticism, gay pornography, gay photography, gay fetish, menswear, fashion, videos, trailer, music, arts and much more.

  2. I’m not sure why but this site is loading extremely slow for me.

    Is anyone else having this issue or is it a issue on my end?
    I’ll check back later and see if the problem still
    exists.

    • missgeschick said:

      You are the first to comment this problem

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: